Schilddrüsenerkrankungen

Schilddrüsenerkrankungen sind in Regionen mit Jodmangel, wie in Waldeck-Frankenberg sehr häufig.
Man unterscheidet zwischen Störungen der Schilddrüsenfunktion und Veränderungen des Organs.
Eine Störung der Schilddrüsenfunktion kann zu erheblichen Veränderungen aller anderen Körperfunktionen führen. Demgegenüber kann eine Veränderung  des Schilddrüsenorgans zu Beschwerden im Halsbereich oder beim Schlucken führen. Die Interpretation der Befunde und die Therapie ist für jeden Endokrinologen eine häufig erbrachte Leistung mit entsprechend hohem Erfahrungs- und Kenntnisstand.

⇒Zurück zur Übersicht