Patientenratgeber

Wichtige Telefonnummern:
Notarzt: 112
Zentraler Notdienst: 116 117
Leitstelle Waldeck-Frankenberg: 05631-19222
Krankenhaus Korbach: 05631-5690
Gift-Notruf Nord: 0551-19240


Termine
Wir arbeiten mit einem kompletten Terminkalender. Wenn Sie in die Praxis kommen möchten, vereinbaren Sie bitte einen entsprechenden Termin. Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, sind wir sehr dankbar, wenn Sie ihn rechtzeitig stornieren.
Am Tag vor einer geplanten Endoskopie werden Sie von uns zur Terminbestätigung angerufen.

Laboruntersuchnungen:
In der Regel werden die Laboruntersuchungen morgens nüchtern vorgenommen. Bei akuten Erkrankungen wird jederzeit eine Untersuschung vorgenommen.

Ultraschalluntersuchungen:
Sie sollten möglichst nüchtern zur Untersuchung kommen, da hierdurch bessere Ergebnisse erzielt werden können.

Magenspiegelung:
Die Untersuchung muß bei leerem Magen vorgenommen werden. Kommen Sie bitte nüchtern in die Praxis. Da die Untersuchung meistens mit einer Sedierung (Schlafspritze) vorgenommmen wird, müssen Sie sich aus der Praxis abholen lassen.

Darmspiegelung:
Wie Sie sich für die Untersuchung vorbereiten, erfahren Sie im Vorgespräch. Bei diesem Termin werden auch die Blutgerinnungswerte geprüft. Blutverdünnungsmittel sollten Sie mindestens eine Woche vorher absetzten.
Da die Untersuchung meistens mit einer Sedierung (Schlafspritze) vorgenommmen wird, müssen Sie sich aus der Praxis abholen lassen.